GRENZENLOS | SCHÜLER MACHEN SCHULE

Ein gestalterisches Kooperationsprojekt zwischen Ulaanbaatar und Berlin

Architektur ist wahrlich ein globales Thema, das Schüler*innen aller Altersstufen anspricht. Denn es ist sehr lebens- und alltagsnah. Wir alle haben Erfahrungen mit Gebäuden, leben und arbeiten in ihnen und entwickeln Ideen zur Umgestaltung, Erweiterung und Modernisierung.


Das Projekt „archiSCHOOL – GRENZENLOS – wir bauen schule“ ermöglichte Oberstufenschüler*innen der Nelson-Mandela-Schule eine intensive und fachlich besonders fundierte Auseinandersetzung mit architektonischen Planungen für einen nachhaltigen Schulbau für die Tolit-Schule in Ulaanbaatar. Denn tatsächlich gibt es ein reales Bauvorhaben der mongolischen Schule, einen attraktiven Neubau am Rand von Ulaanbaatar zu errichten, um die zunehmenden Schülerzahlen zu bedienen. Im Rahmen des zweiten Semesters der Qualifikationsphase wurde auf diese Weise lebendig Architektur unterrichtet. Die Architekten Fran Gonzales und Max Kaminski haben über eine Kooperation mit der Architektenkammer Berlin die Schüler*innen fachlich unterstützt und deren architektonische Planungen im Team professionalisiert. Durch die Kooperation mit der mongolischen Tolit-Schule konnten die Schüler*innen wertvolle und besonders authentische Einblicke in Kultur, Bildungslandschaft und die geografischen Bedingungen erlangen. Dafür hatten Oberstufenschüler*innen der Tolit-Schule filmische Einblicke in ihr Land, ihre Kultur, ihre Schule verfasst und mit den Berlinern geteilt.


Pandemiebedingt konnte ein paralleler Austausch der deutschen und mongolischen Schüler*innen leider nicht stattfinden. Dennoch haben beide Schulen voneinander gelernt und profitiert. Der kulturelle Austausch soll natürlich weitergeführt und nach der überwundenen Pandemie intensiviert werden. Wir hoffen, dass wir auf der Grundlage des Architekturprojektes auch in Zukunft Schüler- und Fachkräfteaustausche durchführen können.

WIR DANKEN ALLEN PROJEKTPARTNERN UND FÖRDERERN

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos. „Вэбсайтаа оновчтой болгож, байнга сайжруулж байхын тулд бид Cookies ашигладаг. Вэбсайтыг үргэлжлүүлэн ашиглахын тулд та Cookies ашиглахыг зөвшөөрнө үү. Дэлгэрэнгүй мэдээллийг…“

de_DEGerman